Märklin Elektrolokomotive - BR BB9200 - Artnr. 3038
 
 Modell
 
 
Vorbild
 
 
Bilder für CS2 und WDP
 
Bild für die CS-2:
Bild für WinDigiPet:
 
Beschreibung
 
Epoche nach NEM: 3
Artikelnummer: 3038
Baureihe: BB 9200
Bahngesellschaft: SNCF
Einsatz als: Elektro-Schnellzug-Lokomotive
Höchstgeschwindigkeit: 120 Km/h
Fahrgestell: Blechrahmen schwarz
Gehäuse: Guss türkis
Antrieb: Analog
Motor: kleiner Scheibenkollektor mit Anker 3polig (SFCM = Small Flat Collector Motor)
Angetriebene Achsen: 2
Achsenfolge: Bo' Bo'
Gewicht ca.: ??? Gramm 
Länge über Puffer: 180 mm
Decoder ab Werk: nein
Adresse ab Werk: keine
Funktionen der F-Tasten:
F0= F1= F2=
F3= F4= F5=
F6= F7= F8=
F9= F10= F11=
F12= F13= F14=
F15= F16=  
Variante 3038.01: Bauzeit von 1963 - 1966
Lok mit Betriebsnummer BB 9233

Das türkisfarbene Gußgehäuse mit unterm grauem abgesetztem Rahmen besitzt auf dem gleichfarbigen Dach zwei Pantographen vom Typ 8A. Die Isolatoren sind rotbraun nachgebildet. Die Dachleitungen so wie die angesetzten Griffstangen sind aus blankem Draht nachgestellt. Zwischen den Fenstern die mit Cellonscheiben hinterlegt sind, befindet sich eine graue einreihige Lüfterreihe je Seite. Die Rahmen der Fenster und der in der Mitte befindliche Zierstreifen sind silbern ausgeführt. Das Zweilichtspitzensignal ist mit der Fahrtrichtung wechselnd. Seitlich erhabene Aufschriften silbern lackiert. An den Stirnseiten befindliche SNCF Logo ist silbern auf rotem Hintergrund. Die darüber befindliche Betriebsnummer ist wie der Rahmen ringsum erhaben silbern und grün hinterlegt. Zwischen den eckig ausgeführten Puffern, befindet sich ein rotes Rechteck.
Der schwarze Blechrahmen mit einem angetrieben Drehgestell und vier Haftreifen, besitzt schwarze Scheibnenräder mit grauen Kunststoff Zierblenden. Unterm Boden mittig seitlich befindet sich der Umschalter für Ober- und Unterleitung in einer grauen Atrappe.
Die Kupplungen die montiert sind, entsprechen dem Typ 6D.
Variante 3038.02: Bauzeit von 1967 - 1970
Lok mit Betriebsnummer BB 9233

Ausführung wie Variante 3038.01, jedoch wurde die Betriebsnummer an den Stirnseiten rot statt grün hinterlegt.
Variante 3038.03: Bauzeit von 1971 - 1973
Lok mit Betriebsnummer BB 9233

Ausführung wie Variante 3038.02, jedoch sind ab nun alle Dachleitungen aus vernickeltem Draht. Die Pantographen wurden in dieser Bauzeit mehrfach anders ausgeführt. Es handelte sich wechselweise um die Typen 8A, 8B und 8C. Die Seitlichen Lüfterreihen wurden nun zweiteilig ausgeführt. Soll heißen sie sind ab jetzt mittig geteilt. Die Beschriftungen und Embleme bzw. Symbole wurden nun in weißer gedruckter Form angebracht.

Ab 1974 wurde der Motor von einem SFCM auf einem DCM umgestellt.
Variante 3038.04: Bauzeit von 1974 - 1980
Lok mit Betriebsnummer BB 9233

Ausführung wie Variante 3038.03, jedoch wurde der Motor ab 1974 von einem SFCM auf einem DCM umgestellt. Dadurch änderte sich auch der Motorblock und Rahmen etwas.
Variante 3038.05: Bauzeit 1981
Lok mit Betriebsnummer BB 9233

Ausführung wie Variante 3038.02, jedoch werden ab 1981 die Pantos in der Ausführung vom Typ 8C ausgeliefert. und die Dachleitungen in braun gefertigt.
 
Verschleißteile & Ersatzteile
 
Bezeichnung Menge Artikelnummer
Haftreifen: 2 Stück 7153
Schleifer: 1 Stück 7164
Pantograph: 2 Stück 21500
Leuchtmittel: 2 Stück 60015
Bürsten: 1 Satz 600300 bis 1973
Bürsten: 1 Satz 601460 ab 1974
Fahrrichtungsschalter: 1 Stück 208240
Kupplung: 2 Stück 217730
Raucheinsatz: nicht vorgesehen! nicht vorgesehen!
 
Digitaler Umbausatz Hochleisungsantrieb (HLA) SFCM bis 1973
 
Bezeichnung Menge Artikelnummer
Digitaler HLA-Motor-Umrüstsatz: 1 Stück 60943
Anker 5 polig mit 8 Zähnen: 1 Stück 210888
Motorschild: 1 Stück 224613
Permanentmagnet: 1 Stück 224615
Zylinder-Schraube 2,0 X 12 mm: 2 Stück 785140
Lötfahne als Massestützpunkt: 1-2 Stück je nach Bedarf 231470
Entstördrossel 3,9µH: 2 Stück 516520
Steckfassung für Steckbirnchen: 2 Stück 604180
Lampenhalter für Steckbirnchen (alternativ): 2 Stück 276770
Steckbirnchen 16 - 22 Volt: 2 Stück 610080
Rauchgenerator: nicht vorgesehen! nicht vorgesehen!
Hinweis zum Umbau auf HLA:

Wurde von mir noch nicht umgebaut!
 
 
Digitaler Umbausatz nur mit Permanentmagnet SFCM bis 1973
 
Bezeichnung Menge Artikelnummer
Märklin 1 Stück 220450
ESU (alternativ) 1 Stück 51961
TAMS (alternativ) 1 Stück 70-04200-01
 
Digitaler Umbausatz Hochleistungsantrieb (HLA) DCM ab 1974
 
Bezeichnung Menge Bestellnummer
Digitaler HLA-Motor-Umrüstsatz: 1 Stück 60941
Anker 5 polig mit 8 Zähnen: 1 Stück 386820
Motorschild: 1 Stück 386940
Permanentmagnet: 1 Stück 389000
Motorbürsten: 1 Satz 601460
Zylinder-Schraube 2,0 X 12 mm: 2 Stück 785140
Lötfahne als Massestützpunkt: 1-2 Stück je nach Bedarf 212230
Entstördrosseln 3,9µH: 2 Stück 516520
Steckfassung für Steckbirnchen: 2 Stück 604180
Lampenhalter für Steckbirnchen (alternativ): 2 Stück 276770
Steckbirnchen 16 - 22 Volt: 2 Stück 610080
Rauchgenerator: nicht vorgesehen! nicht vorgesehen!
Hinweis zum Umbau auf HLA:

Es liegen noch keine Infos vor!
 
 
Digitaler Umbausatz nur mit Permanentmagnet DCM ab 1974
 
Bezeichnung Menge Artikelnummer
Märklin 1 Stück 235690
ESU 1 Stück 51962
TAMS 1 Stück 70-04300-01
 
Unterlagen
 
Bezeichnung Download
Ersatzteilblatt: klick zum öffnen
Betriebsanleitung: Bitte hier wieder mal um eure Mithilfe, da ich eine diese nicht besitze bzw. habe.
 
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit aller Angaben,
so wie die Lieferfähigkeit der o. g. Ersatzteile,
übernehme ich weder eine Haftung noch eine Garantie !!!

Sollten sich Fehler eingeschlichen haben, werden diese
nach kurzer Info von Ihnen, sofort korrigiert.
Stand 2014-04-22
!! keine Navigation vorhanden? Hier klicken !!